Die Walter Kälin Holzbau AG feiert Ihr 20-jähriges Jubiläum

Die Walter Kälin Holzbau AG, Gesamtanbieterin für Planung und Ausführung von Holzbauten, mit Niederlassungen in Hinwil und Rapperswil-Jona, feiert ihr 20-jähriges Jubiläum.

Das auf die Bereiche 
Haus-/Systembau, Umbau, Sanierung, Solaranlagen, Zimmer- und Schreinerarbeiten spezialisierte innovative Unternehmen blickt auf einige wichtige Meilensteine zurück wie beispielsweise die erfolgreiche Einführung des Holzsystembaus im Jahr 1996 oder das im 2005 erste realisierte  Minergie-P Haus im Kanton Zürich. Anlässlich des Jubiläums finden dieses Jahr diverse Aktivitäten statt.

Im Jahre 1992 übernimmt Walter Kälin die alteingesessene Firma Stalder Holzbau und gründet die Walter Kälin Holzbau mit Sitz in Rapperswil SG. 6 Jahre später wird die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Unternehmen kann während der letzten 20 Jahre auf einige Höhepunkte zurückblicken, sei es die erfolgreiche Einführung des Holzsystembaus im Jahr 1996, das im 2005 erste realisierte Minergie-P Haus im Kanton Zürich oder die Eröffnung des neuen Hauptsitzes in Hinwil im Jahr 2010. Seit der Gründung setzt die Walter Kälin Holzbau AG, die spezialisiert ist für die Planung und Ausführung von Holzbauten, auf ein breites Fachwissen, nachhaltige Baumaterialien und energieeffiziente, ökologisch geprägte Bauweisen in den Bereichen Haus-/Systembau, Umbau, Sanierung, Zimmer- und Schreinerarbeiten. Zu den umfassenden Dienstleistungen des Unternehmens gehören unter anderem auch Holzroste und jegliche Arten von Holzsichtschutzwänden. Auch im zukunftsträchtigen Bereich Solarenergie weist die Walter Kälin Holzbau AG ein breites und fundiertes Know-how auf. Die erste Solaranlage in Dürstelen wird im Spätsommer in Betrieb sein. Weitere Projekte in der Region sind in Planung.

Die Objekte, die von der Walter Kälin Holzbau AG realisiert wurden, weisen eine herausragende Bauqualität auf und erfüllen die Kriterien zeitgenössischer Architektur und ausgewiesener Zimmermannskunst. Individualität spielt dabei dank der Unabhängigkeit des Unternehmens eine grosse Rolle. Die Wünsche des Bauherrn stehen immer im Zentrum der Tätigkeit der Walter Kälin Holzbau AG. Die Mitgliedschaft in diversen Verbänden und Institutionen wie dem Qualitätslabel Minergie, dem VGQ (Schweizerischer Verband für geprüfte Qualitätshäuser) oder Lignum, die Dachorganisation der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft, festigen den hohen Qualitätsanspruch des Unternehmens.

Aktivitäten im Jubiläumsjahr
Im Jubiläumsjahr werden diverse Veranstaltungen für die Kunden und Interessenten durchgeführt, sei es die Besichtigung des Projekts „Anbau in Scheune“, das aufzeigte, wie brachliegende landwirtschaftliche Gebäude kostengünstig und ressourcenschonend neu genutzt werden, oder im Herbst der Informationsanlass zum Thema Solarenergie. Geplant ist zudem ein grosses Jubiläums-Mitarbeiterfest in Hinwil. Die Walter Kälin Holzbau AG ist stolz auf die Erfolge, die sie dank dem grossartigen Einsatz der langjährigen Mitarbeiter erzielt.

Auch der Marktauftritt wurde überarbeitet. Das neue Erscheinungsbild steht für die Leidenschaft für den Beruf, die Freude an der Innovation und die Flexibilität bezüglich Materialien und Bauprodukten. Walter Kälin, Inhaber und Geschäftsleiter der Walter Kälin Holzbau AG betont: «Für uns ist es sehr wichtig, eine langfristige Partnerschaft mit unseren Kunden einzugehen. Die Zufriedenheit der Kunden, der stetige Dialog und das gegenseitige Vertrauen stehen dabei im Vordergrund. Das ermöglicht mir und meinen engagierten Mitarbeitern, immer wieder Träume und Visionen mit Begeisterung in die Realität umzusetzen und das langfristige Bestehen des Unternehmens zu garantieren.»

walter kaelin

Walter Kälin,
Inhaber und Geschäftsleiter
der Walter Kälin Holzbau AG

marco eberhoefer

Marco Eberhöfer,
Stv. Geschäftsleiter 
der Walter Kälin Holzbau AG

Medienmitteilung (PDF)